Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einbürgerungsanträge sollten vor dem Brexit-Stichtag gestellt werden

dzStichtag 29. März 2019

Mit dem 29. März 2019 ändern sich für Briten die Regeln zur Einbürgerung in Deutschland.

Unna

, 03.08.2018

Briten, die die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen und gleichzeitig ihre britische Staatsbürgerschaft behalten wollen, sollten sich mit ihrem Antrag beeilen: Mit dem offiziellen Brexit am 29. März 2019 wird das Verfahren absehbar erheblich erschwert. „EU-Bürger, die die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen, dürfen ihre ursprüngliche Staatsangehörigkeit behalten“, erklärt Rainer Zech. Da ab dem 29. März kommenden Jahres das Vereinigte Königreich aus der EU austritt, ändert sich dies für Briten, die deutsche Staatsbürger werden wollen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden