Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Saison im Freibad Bornekamp ist offiziell eröffnet

dzFrühling

Keine 16 Grad „warm“ war das Wasser im Freibad Bornekamp, als die ersten Mutigen am Donnerstagmittag den Sprung hinein wagten. Aber übers Wochenende wird es deutlich wärmer.

Unna

, 18.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Es ist soweit: Die Saison im Freibad Bornekamp ist seit Donnerstagmittag offiziell eröffnet. Und ein Geburtstagskind wagte den ersten Sprung: Der an diesem Tag gerade 14 Jahre alt gewordene Pascal zählte mit zu den ersten Schwimmern, die sich ins Becken trauten.

Das erforderte durchaus noch ein bisschen Überwindung, lag die Wassertemperatur trotz Sonnenscheins doch nur bei knapp unter 16 Grad. „Der wolkige Tag am Mittwoch hat uns ein bisschen zurückgeworfen, was die Wassertemperatur angeht“, sagte Jessica Mense vom Freibadverein, „aber jetzt scheint die Sonne ja durch, dann wird es auch schnell wärmer.“

In den Osterferien öffnet das Freibad nun jeden Tag von 12 bis 19 Uhr. Einzige Ausnahme: Der Ostersonntag. Denn an diesem Tag startet um 15 Uhr die große Ostereiersuche auf dem Freibadgelände und im Becken. Dort wartet ein tauchender Osterhase auf mutige Kinder, die zu ihm hinabtauchen, um sich eine Belohnung zu holen. Um ihm und dem Freibadteam genügend Zeit zur Vorbereitung zu geben, öffnet das Bad am Ostersonntag erst zum Start der Eiersuche um 15 Uhr. 500 bunte Eier und Süßigkeiten, spendiert von der Bürgerstiftung, wollen dann auf dem Freibadgelände gefunden werden. Ganz wichtig: Körbchen mitbringen!

Lesen Sie jetzt