Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Büchertauschen bringt Menschen im Dorf zusammen

dzBücherschrank in Lünern

Ein neues Projekt in Lünern bringt den Menschen die Möglichkeit, ganz einfach und kostenlos Literatur zu tauschen. Und vielleicht bringt der Bücherschrank als neuer Treffpunkt an der Antoniuskapelle auch einige Nutzer zusammen.

von Tom Schneider

Lünern

, 25.07.2018

In Lünern gibt es ein neues Angebot für Bücherfreunde. Vor der katholischen St.-Antonius-Kapelle wurde ein Bücherschrank eröffnet. Nach einem Abendgottesdienst hat Pastor Heinz-Josef Löckmann die Mini-Bücherei kürzlich feierlich in Betrieb genommen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden