Zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt: Frau stirbt nach Unfall

29.10.2019, 16:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt: Frau stirbt nach Unfall

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Bei einem Auffahrunfall am Autobahnkreuz Duisburg-Nord ist eine 55 Jahre alte Frau in ihrem Auto zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt worden. Die Frau wurde dabei so schwer verletzt, dass sie am Dienstag in einem Krankenhaus starb, wie die Polizei mitteilte. Die Frau hatte auf der A42 am Ende eines Staus hinter einem Lastwagen angehalten. Der Fahrer eines nachfolgenden Sattelzugs habe das Stauende zu spät erkannt und den Pkw unter das Heck des Lastwagens geschoben. Die Feuerwehr habe die Frau aus dem Fahrzeugwrack befreit und ins Krankenhaus gebracht. Dort habe man sie aber nicht mehr retten können. Die beiden Lastwagenfahrer erlitten Schocks.

Weitere Meldungen
Meistgelesen