Zweitliga Köln schlägt Magdeburg und baut Siegesserie aus

17.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Der 1. FC Köln hat seine Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga auf fünf Siege ausgebaut und Tabellenplatz zwei gefestigt. Die Rheinländer bezwangen am Montagabend den 1. FC Magdeburg verdient mit 3:0 (1:0). Jhon Cordoba (33. Minute), Dominick Drexler (48.) und Simon Terodde (90.+1) erzielten vor 49 500 Zuschauern die Treffer für die Gastgeber. Köln schloss die Hinrunde mit einem Punkt hinter Tabellenführer Hamburger SV und fünf vor Union Berlin auf Rang drei ab. Der Aufsteiger aus Sachsen-Anhalt hat als Vorletzter nur einen Punkt mehr als Ingolstadt (10) und ist seit neun Spielen sieglos.

Weitere Meldungen
Meistgelesen