Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seit fünf Jahren spielt der 26-jährige Jan Brosch nun schon für den Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen und hat sich dabei zu einer festen Größe im Kader des Teams von Trainer Kay Rothenpieler entwickelt. Der Sportredaktion unserer Zeitung stand er für ein Interview zur Verfügung.

Bergkamen

, 06.07.2018

Am 27. Juli um 18.30 Uhr wird Brosch in der Bergkamener Friedrichsberg-Sporthalle im Testspiel gegen den Ligakonkurrenten TuS Nettelstedt-Lübbecke live zu sehen sein. Bei der Präsentation dieses Vergleichs war der Unnaer vor Ort. Diese Gelegenheit nutzte Sportredakteur Michael Friehs für ein Interview.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden