Zweijährige stirbt nach Unfall in Paderborn

21.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Drei Tage nach einem Unfall in Paderborn ist ein zweijähriges Mädchen am Mittwoch in einer Klinik in Bielefeld an den Folgen gestorben. Das Mädchen war am Sonntag laut Polizei von einer 39-Jährigen beim Spielen in einer Sackgasse übersehen worden. Die Autofahrerin überrollte demnach die Beine des auf dem Boden sitzenden oder liegenden Kindes. Laut Mitteilung der Polizei von Freitag sind die Ermittlungen zur Unfallursache noch nicht abgeschlossen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen