Zwei Tote in Wohnhaus in Grevenbroich entdeckt

18.11.2019, 10:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Polizei hat zwei Leichen in einem Wohnhaus in Grevenbroich (Kreis Neuss) entdeckt. Es handele sich um eine 87-Jährige und ihren 64 Jahre alten Sohn, teilten die Ermittler am Montag mit. Die Toten wurden demnach am Sonntagnachmittag zunächst von Angehörigen gefunden, die dann die Polizei alarmierten. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Daher könne man noch nicht sagen, ob es sich um einen Unfall, Suizid oder ein Verbrechen handelt, sagte eine Polizeisprecherin. Die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und die Kripo übernahmen die Ermittlungen.

Weitere Meldungen