Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

05.11.2018, 06:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Bei einem Frontalzusammenstoß ihrer beiden Autos sind eine 19 Jahre alte Frau und ein 30 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Die 19-Jährige habe am Sonntagabend in einer leichten Kurve auf einer Landstraße bei Beckum einen Lastwagen überholen wollen, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei sei das Auto der Frau frontal mit dem ihr entgegenkommenden Wagen des 30-Jährigen zusammengestoßen. Die beiden Autofahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 55 Jahre alte LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 38 000 Euro.

Weitere Meldungen
Meistgelesen