Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei NRW-Titel für Luca Nik Armbruster

Schwimmen

Luca Nik Armbruster schwimmt wieder auf der Erfolgswelle. Der Unnaer sicherte sich jetzt in Wuppertal zwei NRW-Titel.

Unna

26.06.2018 / Lesedauer: 2 min
Zwei NRW-Titel für Luca Nik Armbruster

Luca Nik Armbruster „schmetterte“ sich in Wuppertal über 50 Meter auf den ersten NRW-Rang. SGD

In neu renovierten Wuppertaler Schwimmsportleistungszentrum Küllenhahn sicherte sich der Unnaer Ausnahmeschwimmer Luca Nik Armbruster (SG Dortmund) zwei NRW-Titel.

Luca Nik Armbruster war an diesem Wochenende der erfolgreichste Einzelstarter der SG in der offenen Klasse. Über 100 m Freistil und 50 m Schmetterling gewann er die NRW-Titel. Dabei war seine Zeit von 0:24,21 Min. über 50 m Schmetterling ein NRW-Jahrgangsrekord. Über 100 m Schmetterling wurde er Dritter in der offenen Klasse. Bei allen drei Strecken bedeutete dieses für Luca Nik der jeweilige Jahrgangstitel im Jahrgang 2001.

Bei diesen NRW-Meisterschaften wurden auch die Staffelmeister gekürt. NRW- Vizemeister wurde unter anderem die Dortmunder 4 x 100 m Freistil Staffel der Herren (Brendler, Martin, Klüttermann und Armbruster). Bronze holte Armbruster über 4 x 100 m Lagen der Herren zusammen mit Bovensmann, Ens und Brendler).