Zverev und Görges bei US Open raus

03.09.2019, 02:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alexander Zverev und Julia Görges haben bei den US Open den Sprung ins Viertelfinale jeweils verpasst. Zverev verlor in New York sein Achtelfinale gegen den Argentinier Diego Schwartzman mit 6:3, 2:6, 4:6, 3:6. Görges verlor gegen die Kroatin Donna Vekic mit 7:6 (7:5), 5:7, 3:6 und vergab dabei im zweiten Satz sogar einen Matchball. Damit geht das letzte Grandl-Slam-Turnier der Tennis-Saison ohne deutsche Beteiligung in den Einzel-Wettbewerben weiter.

Weitere Meldungen
Meistgelesen