Zverev hofft auf erfolgreichen Wimbledon-Start

29.06.2019, 20:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alexander Zverev hat seine Knieprobleme auskuriert und startet mit Vorfreude in die diesjährige Wimbledon-Auflage. „Wimbledon ist generell immer sehr speziell. Es ist das älteste Turnier, das wir im Tennis haben. Jeder möchte es gewinnen“, sagte Zverev in London: „Hoffentlich läuft es besser als die letzten paar Jahre.“ Beim am Montag beginnenden dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison ist er noch nie über das Achtelfinale hinausgekommen. In der ersten Runde tritt Zverev gegen den Tschechen Jiri Vesely an.

Weitere Meldungen
Meistgelesen