Zverev bei ATP-WM erstmals im Halbfinale

16.11.2018, 16:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev hat bei den ATP World Tour Finals erstmals das Halbfinale erreicht. Der Tennisprofi gewann in London sein letztes Gruppenspiel gegen den Amerikaner John Isner mit 7:6 und 6:3 und beendete seine Vorrundengruppe damit hinter dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic auf dem zweiten Platz. Im Halbfinale bekommt es Zverev nun mit dem Schweizer Tennisstar Roger Federer zu tun.

Weitere Meldungen
Meistgelesen