Zum Wochenende Sonne und Schauer erwartet

Erst trocken, dann regnerisch: Das Wochenende in Nordrhein-Westfalen wird nach Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen wechselhaft. Der Freitag beginnt zunächst mit lockeren Wolken, im Lauf des Tages kommt schwacher Wind aus Südwest dazu. Die Höchsttemperaturen liegen bei 24 bis 27 Grad. Auch in der Nacht bleibt es trocken, mancherorts kann Nebel aufkommen.

30.08.2019, 08:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zum Wochenende Sonne und Schauer erwartet

Die Sonne strahlt in Düsseldorf durch das Bismack-Denkmal auf den Martin-Luther-Platz. Foto: Martin Gerten/Archivbild

Für Samstag rechnen die Meteorologen mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken. Dazu wird es wärmer: Die Temperaturen steigen auf bis zu 28 Grad im Bergland und bis zu 33 Grad an Rhein und Ruhr. Zum Nachmittag hin können leichte Schauer aufziehen.

Am Sonntagvormittag sind laut DWD-Prognose stärkere Schauer möglich, die Temperaturen liegen bei 20 bis 23 Grad. Der Regen zieht dann ab Mittag nach Osten hin ab. In der Nacht zu Montag werden nur noch vereinzelte Schauer erwartet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen