Zukunftsforscher: Reiselust ungebrochen

26.12.2019, 08:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Angst vor dem Klimawandel wird nach Ansicht des Hamburger Zukunftsforschers Horst Opaschowski die Deutschen auch im neuen Jahr zu keinen grundsätzlichen Verhaltensveränderungen bewegen. Der Forscher beruft sich auf eine eigene repräsentative Umfrage in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut Ipsos. Demnach stimmten 49 Prozent der Befragten der Aussage zu, dass die Reiselust im neuen Jahr trotz Klimakrise und klimapolitischer Maßnahmen ungebrochen sein werde.

Weitere Meldungen
Meistgelesen