Zeltfestival Ruhr: Diese Stars kommen im Sommer 2020 in die Zeltstadt

Kulturfestival

Das „Zeltfestival Ruhr“ hat für seine Fans kurz vor Weihnachten neue Stars für das Programm im Sommer 2020 vorgestellt. Zweidrittel des Programms stehen damit jetzt schon fest.

Bochum/Witten

von Irina Höfken

, 18.12.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Zeltfestival Ruhr: Diese Stars kommen im Sommer 2020 in die Zeltstadt

Die Zeltstadt am Kemnader See lockt jedes Jahr Tausende Besucher an. © Lutz Leitmann

Die Veranstalter vom Kulturfestival „Zeltfestival Ruhr“ haben kurz vor Weihnachten neue Stars für das Programm für das 13. Zeltfestival am Kemnader See im August 2020 (21. August bis 6. September) vorgestellt.

Acht Monate vor dem Start des Festivals stehen jetzt schon Zweidrittel des Gesamtprogramms fest – und es verspricht wieder ein buntes Potpourri aus Pop- und Rockmusik, Comedy und Kabarett zu werden:

Adel Tawil, Frank Goosen und ein Zusatzauftritt

Jetzt neu bestätigt wird der Auftritt des Sängers Adel Tawil mit den Songs seines neuen Albums „Alles lebt“. Bekannt ist er durch die erfolgreiche Zeit beim Duo Ich + Ich. Tawil selbst beschreibt den neuen Sound seines Albums als Pop-Melodien mit modernen Beats.

Für ein brillantes Kabarettprogramm, so die Veranstalter, wird der Bochumer Autor Frank Goosen mit „Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger“ sorgen. Für ihn ist es jedes Mal wieder ein besonderer Auftritt in der besonderen Zelt-Atmosphäre am Kemander See, so sagt er selbst.

Diese weiteren Künstler treten 2020 beim Zeltfestival Ruhr auf:

  • Dendemann - Hip-Hop/Rap: „Da nich für“ auf der Bühne
  • Fischer Z - die britische Band überzeugt mit Rock, Post Punk /New Wave
  • Jochen Malmsheimer - Kaberettist: “Flieg Fisch, lies und gesunde!“
  • Torsten Sträter - mit Comedy-Programm: „Schnee, der auf Ceran fällt“ - hier gibt es jetzt einen Zsuatztermin

Folgende Künstler sind aber schon seit September 2019 bestätigt:

  • Nico Santos - deutscher Singer-Songwriter mit Soul-Stimme
  • Milow - belgischer Singer-Songwriter
  • Alvaro Soler - spanisch-deutscher Pop
  • Revolverheld - Hamburger Pop-Rock-Band
  • The BossHoss - Berliner Band mit Country- und Rock-Sound
  • Michael Mittermeier - Stand-Up Comedy mit Kabarett-Elementen
  • Harry G. - mit Comdeyprogramm „HOAMBOY“
  • Gerburg Jahnke - Kabarettistin
  • DJ BoBo - Schweizer Sänger hat alte und neue Songs im Gepäck
  • u.v.m

Beim 12. Zeltfestival haben dieses Jahr im Spätsommer 140.000 Besucher die Auftritte beim Kulturfestival in mediterraner Atmosphäre genossen. Auf 25.000 m² begeistert das Kulturereignis jedes Jahr für Groß und Klein mit Konzerten, aber auch mit einem spannenden Rahmenprogramm.

Das Zeltfestival Ruhr 2020 findet vom 21. August bis zum 06. September statt. Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Urteil in Duisburg
Drama von Voerde: „Frau stand lächelnd am Bahnsteig“ – Zeuge führte den Todesstoß vor