Zeitung: Hongkong will Auslieferungsgesetz zurückziehen

04.09.2019, 09:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach monatelangen Protesten will die Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam nach einem Zeitungsbericht den Entwurf für das umstrittene Gesetz für Auslieferungen nach China komplett zurückziehen. Die Hongkonger Zeitung „South China Morning Post“ berichtete unter Berufung auf Regierungskreise, Carrie Lam werde am Nachmittag eine entsprechende Entscheidung verkünden. Der bereits auf Eis gelegte Gesetzentwurf war der Auslöser der Demonstrationen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion.

Weitere Meldungen
Meistgelesen