Zeitumstellung: EU-Parlament stimmt seine Haltung ab

26.03.2019, 03:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf dem Weg zum Ende der Zeitumstellung in Mitteleuropa steht eine weitere Etappe an. Heute stimmt das EU-Parlament in Straßburg über seine Position zu dem hitzig diskutierten Thema ab. Der zuständige Verkehrsausschuss hatte sich bereits für ein Ende des halbjährlichen Drehens an der Uhr vom Jahr 2021 an ausgesprochen. Ein „Koordinierungsmechanismus“ solle einen Zeit-Flickenteppich in Europa vermeiden. Am kommenden Wochenende beginnt wieder die Sommerzeit.

Weitere Meldungen
Meistgelesen