Zahl der Fluggäste in der EU 2018 auf Rekordniveau

06.12.2019, 14:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Trotz Klimadebatte wird in Europa mehr geflogen denn je. 2018 wurde in der Europäischen Union eine Rekordzahl von 1,1 Milliarden Fluggästen registriert. Das teilte die Statistikbehörde Eurostat mit. Das sei ein Anstieg um sechs Prozent im Vergleich zu 2017 und um 43 Prozent seit 2010. Deutschland lag 2018 bei 222 Millionen Fluggästen und damit EU-weit auf Platz zwei hinter dem Vereinigten Königreich.

Weitere Meldungen
Meistgelesen