Wutbrief vor dem Impeachment-Votum: Trump greift Pelosi an

18.12.2019, 16:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor dem historischen Votum über die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump hat der US-Präsident seiner Wut in einem Brief freien Lauf gelassen. In dem sechsseitigen Schreiben an die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, erhob Trump schwere Vorwürfe gegen die Frontfrau der Demokraten und ihre Partei. Das Repräsentantenhaus kam zu der entscheidenden Sitzung zusammen, an deren Ende die Abgeordneten über zwei Anklagepunkte gegen Trump abstimmen sollen: Machtmissbrauch und Behinderung der Ermittlungen des Kongresses.

Weitere Meldungen
Meistgelesen