Wuppertaler Schwebebahn pausiert am Wochenende

Die gerade wieder in Betrieb genommene Wuppertaler Schwebebahn pausiert am kommenden Wochenende noch einmal. Grund dafür sei die Umstellung auf ein neues Betriebssystem, teilten die Stadtwerke am Montag mit.

26.08.2019, 17:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wuppertaler Schwebebahn pausiert am Wochenende

Eine Schwebebahn fährt durch den Stadtteil Vohwinkel. Foto: Oliver Berg/Archivbild

Solange könnten Fahrgäste den „Schwebebahn-Express“ nutzen: Busse, die zwischen Vohwinkel und Oberbarmen verkehren. Nach der technischen Einstellung und Probefahrten ohne Fahrgäste soll die Schwebebahn am Montag (2. September) um kurz nach 5 Uhr morgens wieder regulär starten. Die Fahrtzeiten blieben gleich. Auch die Maximalgeschwindigkeit von 40 Stundenkilometern bleibe zunächst unverändert. Es gebe aber Gespräche mit dem Fahrzeughersteller und der technischen Aufsichtsbehörde der Bezirksregierung Düsseldorf zu „höheren Geschwindigkeiten“, so die Stadtwerke.

Weitere Meldungen
Meistgelesen