Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wünsche für die Schulen

05.07.2018
Wünsche für die Schulen

Die Schüler dürfen ihre Wünsche zur Gesamtschule einbringen. © Marcel Drawe

Die Stadt möchte, dass die Fröndenberger Schulen eine Zukunft haben. Deshalb sollen die Gebäude fit gemacht werden für die zukünftigen Bedürfnisse der Schüler und Lehrer. An der Gesamtschule haben die Bauarbeiten schon begonnen. Doch gleichzeitig werden noch die Wünsche von Lehrern und Schülern abgefragt. Das soll bald auch an den Grundschulen passieren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden