Wohnen in Werne

Wohnen in Werne

Kies und Beton oder doch lieber Natur pur: An der Debatte rund um die Gartengestaltung scheiden sich die Geister. Aber welche Seite hatdie besseren Argumente? Und was ist der richtige Weg? Von Felix Püschner

Gut zwei Wochen vor dem Start der Simjü beginnt die heiße Phase für die Verantwortlichen. Offiziell stellten sie nun die neuen Fahrgeschäfte vor. Auch neue Fanartikel dürfen nicht fehlen. Von Sylva Witzig

Am 10. Oktober feiern Hundefreunde auf der ganzen Welt den Tag des Hundes. Doch wie gut kennen Sie sich aus? Ob Sie ein wahrer Hundeprofi sind, können sie in unserem Quiz herausfinden. Von Sylva Witzig

Der Herbst ist gerade einmal zwei Wochen alt – und zeigt sich in Werne schon von seiner schönsten Seite. Wir haben uns einmal umgeschaut und viele hübsche Fotos mitgebracht.

Denkmalschutz, Abriss-Antrag, Stillstand – Die Geschichte rund um das alte Schlunz-Haus an der Steinstraße ist lang. Viele Pläne platzten in der Vergangenheit. Doch jetzt soll sich etwas tun. Von Mario Bartlewski

Sie war beliebt als Hochzeits-Location und die ersten Anfragen für 2020 lagen schon auf dem Tisch - doch in der Freilichtbühne finden keine Trauungen mehr statt. Ersatz ist aber schon auf dem Weg. Von Mario Bartlewski

Dem Mehrgenerationen-Wohnprojekt am Becklohhof steht nicht mehr viel im Weg. Und wenn die Stadt den Bauantrag bewilligt, ist man bei den Projektmitstreitern in Sachen Zeitplan optimistisch. Von Felix Püschner

Hitze, Regen, Sturm: Das Wetter spielt verrückt – auch in Werne und Herbern. Auch am Mittwoch, 28. August, geht die Wetter-Achterbahn weiter. Der Deutsche Wetterdienst warnt bereits. Von Mario Bartlewski

Es wird wieder richtig heiß in Werne. Der Sommer feiert Ende August gleich mehrere Tage sein Comeback und der Deutsche Wetterdienst warnt. So heiß wird es und so lange dauert die Warnung. Von Mario Bartlewski

Daheim, in der Ferne, in den Bergen oder am Meer. Wie verbringen oder verbrachten Sie Ihren Urlaub? Wir suchen die schönsten Urlaubsfotos von Wernern. Und das sind die ersten Einsendungen. Von Andrea Wellerdiek

Ein Wasserrohrbruch hat am Mittwochmorgen dafür gesorgt, dass gut 15 Haushalte an der Lünener Straße in Werne für mehrere Stunden kein Wasser hatten. Die Spuren sind noch immer sichtbar. Von Mario Bartlewski

Erfolg für das Mehrgenerationen-Wohnprojekt: „Gemeinsam Wohnen an den Linden“ kann als Klimaschutzsiedlung gebaut werden. Damit einher gehen auch wichtige Fördermittel. Von Andrea Wellerdiek

Das Projekt „Gemeinsam wohnen an den Linden“ schreitet weiter voran. Nach der Unterzeichnung des Pachtvertrags bereiten sich die Initiatoren auf die nächsten Etappen vor. Von Louisa Neupert