Wir zeigen die schönsten Werner Herbst-Fotos

Herbst-Impressionen

Gut gefüllte Straßencafés, Temperaturen um die 25 Grad, Rasenmäher-Gedröhne am Wochenende – nein, wir schreiben nicht Juni oder Juli, sondern Mitte Oktober 2018 in Werne.

Werne

, 16.10.2018, 16:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wir zeigen die schönsten Werner Herbst-Fotos

Pause an der Saline in Werne macht dieses Radler-Pärchen aus Bönen © Jörg Heckenkamp

Was der Super-Sommer vorgemacht hat, setzt die dritte Jahreszeit fort. Kaum Regen, viel Sonne und Wärme. Einzig die vielen fallenden Blätter gemahnen daran, dass der Herbst bereits am 23. September in unseren Breiten seinen Einzug gehalten hat.

Wir zeigen schöne Bilder vom Sommer-Herbst 2018 in Werne.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Herbst-Impressionen Werne

Die aktuellen Temperaturen lassen eher an Sommer denn an Herbst denken. Wir zeigen die schönsten Bilder des Sommer-Herbstes 2018 in Werne.
16.10.2018
/
Mittagspause an der Saline. Bei diesem Wetter ist das ein ganz besonderer Genuss.© Jörg Heckenkamp
Herbstliche Ansicht des Alten Rathauses Werne mit dem Turm der Christophorus-Kirche im Hintergrund.© Jörg Heckenkamp
Herbstsonne und lichte Laubbäume - ein schöner Effekt an der Straße am Griesetorn.© Jörg Heckenkamp
Gefühlt herrscht noch Spätsommer, aber auf die Herbstdeko gibt's schon Prozente. Und in den läden schon länger Dominosteine und Printen.© Jörg Heckenkamp
Die Sommerblüher haben auch Mitte Oktober 2018 noch nicht aufgegeben, während das Herbstlaub schon fleißig fällt.© Jörg Heckenkamp
Auch in der Dunkelheit wirkt der Herbst. Wie hier an der Bahnhofstraße vor dem Bahnhof in Werne abends gegen 21.30 Uhr.© Jörg Heckenkamp
Die Geranien stehen noch in voller Pracht, wie hier am Horne-Center, während die Bäume schon fleißig ihre Blätter abstoßen.© Jörg Heckenkamp
Der Moormannteich sieht eher aus wie eine Moormann-Wiese, so viele Blätter schwimmen auf der Oberfläche.© Jörg Heckenkamp
Gut, dass es nicht feucht ist. Sonst würde sich die Blätterschicht auf der Fußgängerbrücke über die B54 in eine Rutschbahn verwandeln.© Jörg Heckenkamp
© Jörg Heckenkamp
Herbstliche Ansicht des Kapuziner-Klosters an der Kurt-Schumacher-Straße.© Jörg Heckenkamp
Dieser Herbst verwöhnt mit Wärme und strahlendem Sonnenschein.© Jörg Heckenkamp
Erich (90) und Elisabeth (84) Voß genießen die Mittagszeit unter dem Blätterdach am Salinenparc.© Jörg Heckenkamp
Pause an der Saline. Dieses Ehepaar aus Bönen ist mit den Rädern unterwegs und hat sich das Gradierwerk Werne als Rastplatz ausgesucht.© Jörg Heckenkamp
Gehört unbedingt zum Herbst in Werne dazu: der Aufbau der Sim-Jü-Kirmes. Dieses Trio schraubt gerade an dem Zelt für die Gewerbeausstellung.© Jörg Heckenkamp
Gehört unbedingt zum Herbst in Werne dazu: der Aufbau der Sim-Jü-Kirmes. Diese Männer bauen gerade die Zelte auf dem hinteren Teil des Parkplatzes am Hagen auf.© Jörg Heckenkamp
© Jörg Heckenkamp

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kitas in Werne
Zwischen Neubau und Notlösung: Das müssen Werner Eltern zur Kita-Situation wissen
Hellweger Anzeiger Brücke an der Münsterstraße
Figur an Fußgängerbrücke fehlt: Kehrt Heiliger Nepomuk nach dem Brückenabriss wieder zurück?