„Wir feuern Dich an“ - Feuerwehr Essen löscht skurrilen Brand

Müll brennt zwei Mal

Ein skurriles Bild hat sich am Mittwochabend (15.1.) der Feuerwehr in Essen geboten, als sie zu einem Lkw-Brand gerufen wurde – nicht nur aufgrund der Lkw-Aufschrift.

Essen

, 16.01.2020, 13:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Wir feuern Dich an“ - Feuerwehr Essen löscht skurrilen Brand

Die Feuerwehr Essen löschte das Feuer in dem abgetrennten Auflieger. © Feuerwehr Essen

25 Tonnen Hausmüll hatte ein Lastwagen geladen, der am Mittwochabend (15.1.) in Essen in Brand geriet. Der Lkw war auf dem Weg in ein Müllheizkraftwerk in Essen-Karnap, als der Fahrer kurz vor seinem Ziel das Feuer im hinteren Bereich seines Mulden-Aufliegers bemerkte.

„Der Fahrer reagierte richtig, fuhr auf das Gelände des Müllheizkraftwerkes direkt auf eine für solche Fälle vorgesehene Fläche und trennte die Zugmaschine vom Auflieger“, lobte die Feuerwehr Essen.

„Wir feuern Dich an“ - für den Müll gilt das quasi zwei Mal

Den alarmierten Feuerwehrmännern bot sich so allerdings ein doppelt skurriles Bild: Der Lastwagen-Auflieger trug die der Aufschrift „Wir feuern Dich an“ – ein Werbeslogan für Holzpellets. Und er brannte direkt auf dem Gelände des Müllheizkraftwerks. Die Feuerwehr löschte das Feuer mit Wasser und Schaum, der Müll wird erst getrocknet - und dann später wieder neu verbrannt. Diesmal aber regulär im Kraftwerk.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ebay/Quoka/Ebay Kleinanzeigen
Betrug bei Ebay mit Thermomix, Fitness-Uhr & Co: Herner legen 200 Schnäppchenjäger rein
Meistgelesen