Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wimbledonsiegerin Kerber kehrt in die Top Fünf zurück

15.07.2018

Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber wird nach ihrem dritten Grand-Slam-Titel in der Tennis-Weltrangliste wieder unter die besten Fünf rücken. Die 30-jährige Kielerin wird nach Angaben der Spielerinnenorganisation WTA morgen voraussichtlich als Nummer vier der Welt geführt. Als Weltranglisten-Zehnte war Kerber in das Rasen-Tennisturnier in London gestartet. Mit einem souveränen 6:3, 6:3 gegen Serena Williams aus den USA stieg Kerber gestern zur ersten deutschen Wimbledonsiegerin seit Steffi Graf vor 22 Jahren auf.

Weitere Meldungen