Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Willkommene Abkühlung

25.07.2018 / Lesedauer: 2 min
Willkommene Abkühlung

Die Jugendfeuerwehr besuchte Schüler in Kamen. © Stefan Milk

Auch in den Ferien sind an manchen Grundschulen noch Schüler vorzufinden. Dort werden sie betreut, wenn etwa die Eltern nur wenig Zeit haben, auf sie aufzupassen.

Die Schüler, die an der Sonnenschule betreut werden, hatten jetzt einen tollen Besuch. Die Jugendfeuerwehr Heeren-Werve kam vorbei und erklärte den Kindern ganz viel zum Thema Wasser.

Die Schüler durften auch ihr eigenes Seifenblasenwasser machen und die Feuerwehr spritzte Wasser mit dem Schlauch.

Die Feuerwehr kam mit einem großen Feuerwehrauto, das die Kinder bestaunten. Natürlich erklärten die Profis den Kindern auch, wie man sich richtig verhält, wenn es brennt.

Außerdem erklärten die jungen Feuerwehrleute, dass man mit Wasser natürlich nicht nur spielen kann. Man kann es zum Beispiel auch zum Blumengießen oder Feuerlöschen einsetzen.