Wettlauf gegen die Zeit bei Buschbränden in Australien

26.12.2019, 02:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Steigende Temperaturen machen den Kampf der Feuerwehr gegen Buschbrände im Süden Australiens zu einen Wettlauf gegen die Zeit. Meteorologen haben für die kommenden Tage eine neue Hitzewelle mit Temperaturen weit über 40 Grad angekündigt, die trockene Stürme mit starken Winden entfachen könnten. Die Feuerwehr kämpft weiter gegen zahlreiche Buschbrände, die an die Vororte der Küstenstadt Adelaide heranrücken. Unter anderem ziehen sie mit Bulldozern breite Schneisen um Wohngebiete, um die Feuersbrunst aufzuhalten. Die Polizei rief Bewohner auf, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

Weitere Meldungen