Wenn bunte Vögel den Himmel über Selm bevölkern

Drachenfest

Die SPD Selm lädt zum 6. Selmer Drachenfest ein. Das ist in Sachen bunte „Vögel“ aber noch längst nicht alles.

Selm

15.10.2018, 09:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wenn bunte Vögel den Himmel über Selm bevölkern

Drachen erobern wieder den Himmel über Selm. © SPD

Am Sonntag, 28. Oktober, ab 14 Uhr, lohnt sich in Selm der Blick in den Himmel, denn der wird wieder bunt, egal wie sich das Wetter präsentiert – es ist wieder Drachenfest in der Stadt. Zum sechsten Mal lädt die Selmer SPD alle Kinder mit Geschwistern, Eltern, Großeltern und Freunden zum Drachenfest ein.

Zwischen 14 und 17 Uhr können kleine und große Drachenbegeisterte ihre bunten Windvögel in den Himmel steigen lassen. Treffpunkt ist traditionell die Wiese an der Ecke von „Am Kreuzkamp“ und „Schorfheide“.

Unterstützung durch Sponsoren

Zur Verpflegung werden Würstchen gegrillt und Stockbrot am Feuer gebacken. Der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Selm, Andreas Kilian, freut sich dank der Unterstützung von Sponsoren, erneut Getränke und Stockbrot für die Kinder kostenlos zur Verfügung stellen zu können.

Die erwachsenen Begleiter können Würstchen und Getränke für einen kleinen Obolus erwerben.

Ausnahmsweise in der Burg Botzlar

Wer noch keinen Drachen hat, oder einfach mal sehen möchte wie einer gebaut wird, hat die Möglichkeit am Samstag, 27. Oktober, von 12 bis 14.00 Uhr seinen Drachen selber zu basteln. Die SPD Selm lädt zum Workshop Drachenbasteln in den großen Saal der Burg Botzlar ein, den die Stadt Selm trotz des Umbaus der Burg ausnahmsweise für diese Aktion freigegeben hat. Bastelmaterial wird gestellt – wer keinen Drachen hat, dem kann, solange der Vorrat reicht, einer geschenkt werden.

Helfende Hände von Eltern, Großeltern und Geschwistern sind willkommen, teilt die SPD mit.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Orientierungshilfe

So sollen kleine Schilder an Sitzbänken in ganz Selm im Notfall Leben retten

Meistgelesen