Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weniger Schüler und Studenten erhalten Bafög

02.08.2018

Die Zahl der Bafög-Empfänger ist weiter zurückgegangen. Vergangenes Jahr erhielten 782 000 Schüler und Studenten die staatliche Ausbildungsförderung, etwa 41 000 oder fünf Prozent weniger als noch im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Pro Kopf wurde aber mehr ausgezahlt. Die staatlichen Ausgaben stiegen deshalb um rund 70 Millionen Euro (2,4 Prozent) auf 2,9 Milliarden Euro. Im Schnitt erhielt ein Student 499 Euro pro Monat und ein Schüler 456 Euro.

Weitere Meldungen