Wechselhaft und kühler am Wochenende

06.09.2019, 14:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kaum mehr als 20 Grad und immer wieder Schauer: Das Wochenende wird herbstlich. Am Alpenrand bleibt es unter dichten Regenwolken bei 11 bis 14 Grad, heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Am wärmsten werde es noch rund um Berlin mit knapp über 20 Grad. Vor allem im Süden regnet es immer wieder. Auf längere sonnige Abschnitte können sich dagegen der Norden und die Mitte Deutschlands freuen, dazwischen muss mit Schauern gerechnet werden. Erst zur Wochenmitte deute sich wieder freundlicheres und etwas wärmeres Wetter an.

Weitere Meldungen
Meistgelesen