Wasser in Unna kostenlos nachfüllen

18.10.2018, 18:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wasser in Unna kostenlos nachfüllen

Wo so ein Aufkleber an der Tür ist, kann jeder kostenlos seine Wasserflasche auffüllen lassen. © Marcel Drawe

Die meisten Schüler nehmen sich ein Getränk mit zur Schule. Am besten ist immer noch Wasser: Es löscht den Durst, macht nicht dick und schadet auch den Zähnen nicht wie Limonade. In einigen Schulen gibt es die Möglichkeit, sich die Wasserflasche aufzufüllen, wenn sie leer ist.

An drei weiteren Stellen in Unna gibt es jetzt auch diese Möglichkeit. Diese Orte tragen Aufkleber auf denen „Refill“ steht, auf deutsch „Nachfüllen“. Zu finden sind sie am Büro der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ an der Wasserstraße, beim Johanniter-Dienst an der Morgenstraße und neuerdings auch am Umweltberatungszentrum am Rathaus. Das Nachfüllen funktioniert ganz einfach: Wenn geöffnet ist, geht man mit seiner leeren Flasche hinein und bittet um Wasser. Dann wird die Flasche aus dem Wasserhahn aufgefüllt. Das kostet nichts. Man muss also kein Wasser im Geschäft kaufen.

Es gibt noch einen weiteren Vorteil: Wer eine Glas- oder Metallflasche nutzt und immer wieder auffüllt, braucht keine Plastikflaschen. Die sind nämlich schlecht für die Umwelt, auch wenn es Pfandflaschen sind.

Meistgelesen