Was in dieser Woche in Werne wichtig wird

dzVorschau. 51 KW

Es geht mit Riesenschritten aufs Weihnachtsfest zu. Die Politik ruht in diesen Wochen und macht besinnlichen Terminen Platz.

Werne

, 17.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Eine schöne Einstimmung aufs Weihnachtsfest bietet am Dienstag, 18., und Mittwoch, 19. Dezember 2018, das Weihnachtskonzert des Gymnasiums St. Christophorus. An zwei Konzertabenden wartet das Gymnasium unter dem Titel „Musikalischer Weihnachtszauber“ gleich vier verschiedenen Ensembles auf. Start ist jeweils um 19 Uhr in der Kirche Maria Frieden am Windmühlenberg. Der Eintritt ist frei, eine Spende gerne gesehen.

+ + + + + + + + + + + + + + +

Auch das benachbarte Anne-Frank-Gymnasium will in Sachen Feststimmung in nichts nachstehen und bittet am Mittwoch, 19. Dezember, erstmals zu einer „Weihnachtssoirée“ ein. Um 18.30 Uhr geht‘s los in der AFG-Mensa am Goetheweg. Anlass für diese „kurzweilig musikalisch-künstlerische Veranstaltung“, so das AFG, ist die Einweihung der vom Förderverein gestifteten Vorhänge.

+ + + + + + + + + + + + + + +

Es hört nicht auf mit den besinnlichen Terminen. Donnerstag, 20. Dezember 2018, setzt sich eine schöne Tradition fort. Das Bläsercorps Werne sorgt wieder ab 17 Uhr für festliche Stimmung in der Innenstadt. Die Truppe spielt wie immer auf dem Balkon der Sparkasse am Markt. Auch wenn die gerade eine Dauerbaustelle ist. Ein Termin, zum kurzen Innenhalten bei den Weihnachtseinkäufen.

+ + + + + + + + + + + + + + +

Mein Spruch der Woche:

Wer montags gut aussieht, hatte ein langweiliges Wochenende.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mit Video und Fotostrecke

Schlunzi’s Grillteam: So würzig lief die Premiere auf dem Werner Wochenmarkt

Hellweger Anzeiger Wochenmarkt

Snack für lau: Die Ruhr Nachrichten spendieren Dienstag Currywurst auf dem Werner Markt