Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Neues zur Rettungswache und jüdisches Leben

Der Tag kompakt

Die lang geplante Rettungswache kommt doch nicht nach Bork, es gibt eine neue Homepage zu den Spuren jüdischen Lebens an der Lippe und auf einem Second-Hand-Markt in Olfen gibt es Kostüme.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 07.11.2019, 04:14 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Neues zur Rettungswache und jüdisches Leben

Auf diesem Gelände könnte eine neue Rettungswache gebaut werden. © Arndt Brede

Das wird heute wichtig:

  • In der Gemeinde Nordkirchen tagt heute um 17.30 Uhr der Rat im Bürgerhaus am Gorbach. Unter anderem geht es unter anderem um den Neubau eines Gründerhofes an der Lüdinghauser Straße.
  • Auch in Selm wird am Donnerstag getagt: Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr und Wirtschaftsförderung trifft sich. Und zwar um 17 Uhr im Feuerwehrhaus, Auf der Geist.

Das sollten Sie wissen:

  • Lange wurde an der neuen Rettungswache in Bork herumgeplant. Jetzt wurde sie ad acta gelegt. Aber es gibt neue Pläne. (RN+)
  • Der Unterricht in den Nordkirchener Schulen wird immer digitaler. Probleme entstehen aber bei der Wartung der Technik. Das Problem drängt, wie sich jetzt an der Gesamtschule zeigte. (RN+)
  • Die neue Homepage „Verwischte Spuren“ spürt dem Leben von Juden in Selm, Werne und Lünen nach. Sie lädt Interessierte ein zu einem virtuellen (oder ganz realen) Spaziergang. (RN+)
  • Bald bekommen die Viertklässler ihre Empfehlung für die weiterführenden Schulen. Doch: Welche Schule ist die richtige? Wir stellen weiterführende Schulen in Selm, Olfen und Nordkirchen vor.
  • Ein Poltern, dann ein Schrei, und dann bricht Hektik aus. Was soll man tun, wenn sich ein Kind verletzt? Wenn es Schmerzen hat, blutet oder sich verbrennt? Ein Erste-Hilfe-Kurs zeigt es.
  • Die Situation ist dramatisch: Alle 27 Minuten wird in Deutschland ein Kind von einem Auto erfasst. Gefahren gibt es auch in Nordkirchen und Olfen. Dabei könnte die Lösung so einfach sein. (RN+)
  • Wo wenn nicht in Olfen? Seit einiger Zeit gibt es hier einen Second-Hand-Markt für Karnevalskostüme. Hier gibt es alle Infos dazu.

Das Wetter:

Viele Wolken, viel Regen: Heute wird wieder ein typischer grauer Herbsttag. 6 bis 11 Grad sind angekündigt.

Hier wird geblitzt:

In Selm wird heute auf der Werner Straße geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Martinszug

Nach über 30 Jahren gibt es in der Römersiedlung keinen Martinszug - das ist der Grund

Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21

Schulcheck: Sekundarschule blickt von Anfang an auf Einstieg ins Berufsleben

Hellweger Anzeiger Betrugsmasche

Barscheck-Betrug: Urlauber versuchten bei den Müllers am Ternscher See eine dreiste Masche

Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21

Schulcheck: Selma-Lagerlöf-Schule in Selm setzt auf selbstgesteuertes Lernen

Meistgelesen