Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Bürgerbus und Naturbad

Der Tag kompakt

Die Preise im Naturbad stehen vor einer Erhöhung, in Selm wird über die Einführung eines Bürgerbusses gesprochen und die NordkirchenCaritas-Werkstätten bereiten sich auf den großen Markt vor.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 14.11.2019, 04:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Bürgerbus und Naturbad

Im Naturbad war in der Saison 2019 nicht so viel los. © Günther Goldstein

Das sollten Sie wissen:

  • Es war kein gutes Jahr für das Naturbad in Olfen. Und jetzt soll es auch noch eine saftige Preiserhöhung geben. (RN+)
  • In Selm wird - nachdem dieses Vorhaben vor einigen Jahren schon mal gescheitert ist - wieder über die Einführung eines Bürgerbusses diskutiert. (RN+)
  • Ein Wohnprojekt für Menschen verschiedener Altersgruppen soll in Nordkirchen entstehen. Der Verein, der das Projekt an den Start bringen will, sucht auch noch Mitglieder. (RN+)
  • Die Beschäftigten der Caritaswerkstätten arbeiten seit Monaten auf die Wunderwerke - den Adventsbasar der Einrichtung - hin. Das eigene Winterbier ist 2019 nicht die einzige Neuerung.
  • Westfalia Vinnum hat sich in einem Schreiben an den Kreis gewandt und will den Fall vor das Verbandssportgericht heben, um den SV Herta von der Fußball-Bildfläche verschwinden zu lassen. (RN+)
  • Der G.S.P. Meisterbetrieb in Bork am Dieselweg ist Geschichte, die Firma Rollladen und Sonnenschutz Förtsch will sich jetzt am Markt behaupten. Geblieben sind die handelnden Personen. (RN+)
  • Wer kommt in Olfen einfacher und vor allem schneller an eines der stark nachgefragten Kulturabos - Menschen am eigenen Computer oder Rathausbesucher? Die Antwort ist relativ einfach. (RN+)
  • Die Karnevalssession 2019/2020 steht für die Selmer in den Startlöchern. Alle Termine, die Sie sich für den Selmer Karneval vormerken müssen, finden Sie hier.

Das Wetter:

Heute bleibt die Wolkendecke über Olfen, Selm und Nordkirchen dicht geschlossen: Nur selten zeigt sich sie Sonne mal am Himmel. Regnen soll es heute aber nicht. Angesagt sind bis zu 8 Grad.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Kontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Martinszug
Nach über 30 Jahren gibt es in der Römersiedlung keinen Martinszug - das ist der Grund
Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21
Schulcheck: Sekundarschule blickt von Anfang an auf Einstieg ins Berufsleben
Hellweger Anzeiger Betrugsmasche
Barscheck-Betrug: Urlauber versuchten bei den Müllers am Ternscher See eine dreiste Masche