Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Bahn-Ärger und längere Vollsperrung

Der Tag kompakt

Die Wartezeiten am Bahnhof Selm hängen mit einer Besonderheit des Bahnübergangs zusammen, die Fertigstellung einer Baustelle verzögert sich und in Olfen wird es immer schwieriger zu bauen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 06.12.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Bahn-Ärger und längere Vollsperrung

Autofahrer müssen am Bahnübergang auf der Olfener Straße oft ziemlich lange warten, bis sie weiterfahren können. Das stört auch die Deutsche Bahn. © Sebastian Reith (Archiv)

Das sollten Sie wissen:

  • Die Bahnschranken an der Olfener Straße bleiben manchmal ziemlich lang geschlossen. Das stört viele Autofahrer und auch die Deutsche Bahn selbst. Etwa 16.500 Bahnübergänge gibt es in Deutschland - der in Selm ist etwas ganz Besonderes. (RN+)
  • Am Wochenende findet der Olfener Adventsmarkt statt. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen. Wir beantworten die fünf wichtigsten Fragen zum Adventsmarkt. (RN+)
  • Drei Wochen nach dem brutalen Überfall auf ein älteres Ehepaar in der Selmer Altstadt meldet sich Aschwin Raman, der damals die Polizei gerufen hatte, zu Wort. Er ist offenbar bedroht worden. (RN+)
  • Spezielle Krankheiten fordern spezialisierte Ärzte: Wo Sie in Selm, Olfen und Nordkirchen Fachärzte finden und welche es nicht gibt, zeigen wir in einer interaktiven Grafik. (RN+)
  • Auch im kommenden Jahr findet das Kulturabo in Olfen statt. Drei Veranstaltungen wird es wieder geben. Der Start wurde diesmal aber einige Monate nach hinten verschoben - wegen eines Umbaus.
  • Am kommenden Dienstag, 10. Dezember, wird am Schloss Nordkirchen ein Film gedreht. Auftraggeber ist ein deutsches Unternehmen mit 750 Mitarbeitern und Niederlassungen in Tschechien und Taiwan. (RN+)
  • Eigentlich war geplant, dass die Bauarbeiten am Brauereiknapp zwischen Cappenberg und Lünen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden sollten. Jetzt dauern die Arbeiten an der Baustelle aber doch länger als ursprünglich geplant. (RN+)
  • Viele Olfener und auch Bürger anderer Orte wollen in der Steverstadt ein Haus bauen. Gleichzeitig geht aber die Zahl der Genehmigungen und Freistellungen zurück. Wie kann das sein? (RN+)
  • Die Fußballer von GS Cappenberg haben zu kämpfen, nicht etwa um den Tabellenplatz, sondern um fehlende Spieler. 13 waren es am vergangenen Sonntag. Das hat für den Trainer extreme Folgen. (RN+)

Das Wetter:

Im Vergleich zu Donnerstag wird es heute wieder etwas wärmer. Dennoch bleibt es bei maximal fünf Grad kalt. Über den Tag verteilt kann es immer wieder zu Regenschauern kommen, besonders abends soll es stärker regnen.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Kontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind aber dennoch jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Volksbank Selm-Bork Altlünen
Volksbank schließt Standort Cappenberg nach der Automatensprengung - Geld gibt es im Laden
Hellweger Anzeiger Interview mit Cordes & Graefe
Neue Arbeitsplätze in Selm: „Wir suchen vom Lagermitarbeiter bis zum Betriebsleiter“
Hellweger Anzeiger Ehemalige Tankstelle
Gutachten gibt wichtige Aufschlüsse für den Rückbau der Aral-Tankstelle
Meistgelesen