Was am Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Erntedank und Queen-Revival

Der Tag kompakt

Eine Queen-Show in Selm, Musical und Co. in Nordkirchen und dann ist auch noch Erntedankfest. Das ist am Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 05.10.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Erntedank und Queen-Revival

Die Queen Revival Band gibt am Samstag ein Konzert im Selmer Bürgerhaus. © Stefan Pfeiffer

Das wird am Wochenende wichtig:

  • „We are the Champions“, „We will Rock you“ und „Bohemian Rhapsody“, die Songs von Queen sind echte Klassiker. Zu hören gibt es sie heute ab 19 Uhr im Selmer Bürgerhaus von der Queen Revival Band.
  • Wenn es nicht gerade regnet, macht Fahrrad fahren im Herbst viel Spaß. Das goldene Herbstlaub leuchtet im Idealfall in den schönsten Farben und die Sonne sorgt dafür, dass es gar nicht so kühl ist. Wer für solche Touren noch ein neues Fahrrad für sich oder seine Kinder braucht, kann es bei der Fahrradbörse in Olfen versuchen. Um 10.30 Uhr beginnt der Verkauf auf dem Kirchplatz. Ein Tipp: schnell sein lohnt sich.
  • Junge Studenten aus der ganzen Welt erarbeiten dieses Wochenende mit Schülern der JCS in Nordkirchen eine Performance. Ihr Programm ist eine Mischung aus Gesang und Tanz, Steptanz, Ballett und Gospelmusik, Jazz, Rock, Funk und Soul-Nummern und deckt das gesamte Spektrum vom Musical zu Hip-Hop und Modern Dance ab. Die Performance findet am Sonntag, 6. Oktober um 19:30 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Sporthalle der JCS, am Gorbach 4, statt.
  • Ein Erntedank nicht in der Kirche, sondern auf dem Hof, gibt es am Sonntag in Olfen. Um 10.30 Uhr wird die Heilige Messe auf dem Hof Brömmelkamp, Dortland 1, in Vinnum gefeiert. Die Landjugend hat dafür auch schon fleißig eine Erntekrone gebastelt.



Das sollten Sie wissen:

  • Mit der Interkulturellen Woche hat der Arbeitskreis Asyl ein Zeichen für Integration gesetzt und über eine Woche lang viele spannende Veranstaltungen geboten. Eine derartige Veranstaltungsreihe wird es aber vermutlich dennoch nicht so schnell wieder geben. (RN+)
  • Die Musical Kids in Selm sind für ihr Engagement, „für den kreativen sängerischen Nachwuchs in der Region ausgezeichnet worden. Dafür gab es auch ein Preisgeld.
  • Die Polizei in Lüdinghausen - auch zuständig für Olfen, Nordkirchen und Ascheberg - hat eine Personalie zu verkünden. Es gibt einen neuen Leiter der Wache.
  • Ein Motorboot hat in der Nacht zu Donnerstag lichterloh gebrannt. Wie konnte es zu dem Feuer kommen? Die Ermittlungen der Polizei laufen.
  • Mit 24 Euro Einsatz 167.346 Euro gewinnen: es klingt zu schön um wahr zu sein, was einer Selmerin passiert sein soll. Ist es auch. Meine Kollegin Sylvia vom Hofe ist der Geschichte des Fakes nachgegangen. (RN+)

Das Wetter:

Am Samstag gibt es sehr wahrscheinlich eine Pause vom ständigen Regen, allerdings ist es überwiegend bewölkt. Das Thermometer klettert auf maximal 13 Grad. 13 Grad ist auch der Höchstwert am Sonntag. Allerdings wird es dann wohl wieder regnen. Ab dem Nachmittag sind Schauer möglich.

Hier wird geblitzt:

Für Samstag hat die Polizei Kontrollen in Selm angekündigt, ohne genau zu sagen, um welche Straßen es sich handelt. Am Sonntag blitzt der Kreis Unna an der Kreisstraße, an der Olfener Straße und am Beifanger Weg. In Nordkirchen wird am Samstag auf der Münsterstraße geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Martinszug

Nach über 30 Jahren gibt es in der Römersiedlung keinen Martinszug - das ist der Grund

Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21

Schulcheck: Sekundarschule blickt von Anfang an auf Einstieg ins Berufsleben

Hellweger Anzeiger Betrugsmasche

Barscheck-Betrug: Urlauber versuchten bei den Müllers am Ternscher See eine dreiste Masche

Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21

Schulcheck: Selma-Lagerlöf-Schule in Selm setzt auf selbstgesteuertes Lernen