Was am Montag in Werne wichtig wird: Verschobener Brückenabriss und Risse in der Kirche

Werne kompakt

Das Zeitspiel um den Abriss der Fußgängerbrücke an der B54 geht weiter. Der Termin ist erneut verschoben. Außerdem in Werne wichtig: Der Zustand der Kirche St. Johannes verschlechtert sich weiter.

Werne

, 09.09.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Werne wichtig wird: Verschobener Brückenabriss und Risse in der Kirche

Die Rissbildung in der katholischen Kirche St. Johannes im Holtkamp setzt sich fort. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Montag wichtig:

  • Der Abriss der Fußgängerbrücke über der Münsterstraße verzögert sich schon wieder. Eigentlich sollten im September die Abrissbagger rollen. Daraus wird nichts. Es dauert wieder deutlich länger.
  • Die Nachricht klingt nicht gerade beruhigend: Die Bildung von Rissen in der Kirche St. Johannes ist nicht gestoppt. Im Gegenteil: Sie verstärkt sich. Was ist jetzt zu tun?

Das sollten Sie wissen:

  • Betrunkene Gestalten verdrecken die Werner Freilichtbühne - vor hunderten Schaulustigen. Genau das war am Freitag bei der Premiere des Stücks „Der kleine Horrorladen“ in der Freilichtbühne der Fall. Wir zeigen die schönsten Bilder von der Premiere.
  • Wenn’s ums Klima geht, sind Verbalkeulen à la „Krise“ oder „Notstand“ nicht weit entfernt. Die Werner Politik war bisher zurückhaltend. Doch das Thema könnte bald stärker in den Fokus rücken. (RN+)

Das Wetter:

In Werne gibt es am Morgen ungestörten Sonnenschein und die Temperatur liegt bei 8°C. Im weiteren Tagesverlauf zeigt sich die Sonne zwischen einzelnen Wolken bei Höchsttemperaturen bis zu 18°C. Abends gibt es in Werne einen wolkenlosen Himmel und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 16 Grad. In der Nacht bilden sich leichte Wolken bei Tiefsttemperaturen von 10°C.

Das können Sie am Montag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Angenehm für die Ohren: Die Monday Night Session im domicil, Hansastr. 7–11, Dortmund (Innenstadt), ab 20 Uhr
  • Etwas zum Lachen: Ruhrhochdeutsch | Pommes, Currywurst und Bier
    mit Ingo Börchers („Immer ich“) im Spiegelzelt, Rheinlanddamm / Ardeystr., Dortmund (Innenstadt), 20 Uhr
  • DRK-Blutspendeaktion, Ev. Gemeindehaus, Brucknerstr. 1, Werne-Stockum, 15–20 Uhr.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Dramatischer Feuerwehr-Einsatz

Sauna in Flammen: Feuerwehr sucht zwei Hunde im brennenden Haus

Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21

Schulcheck: Der schwere Weg der Profilschule Ascheberg zur anerkannten Einrichtung

Meistgelesen