Was am Montag in Lünen wichtig wird: Stolzenhoff, Grundstücke und Sternsinger

Lünen kompakt

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Themen gibt es aber auch 2019 noch genug. Heute geht‘s bei uns unter anderem um den Stolzenhoff-Neubau und Probleme mit den Sternsingern.

Lünen

, 30.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Lünen wichtig wird: Stolzenhoff, Grundstücke und Sternsinger

Auch ums Thema Sternsinger geht‘s am heutigen Montag. © dpa

Das wird heute wichtig:

  • Der Neubau des Caterers Stolzenhoff an der Wethmarheide hat für Unmut unter Naturschützern gesorgt. Auf der Fläche geht es indes voran. Mehr dazu am Vormittag.



  • Es ist eine alte Tradition: Die Sternsinger ziehen von Haus zu Haus und sammeln Geld für den guten Zweck. Doch die Gemeinden finden immer weniger Freiwillige. Nicht alle können noch Sternsinger losschicken. Unser Text dazu erscheint am Nachmittag (RN+)

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen gibt es tagsüber ungestörten Sonnenschein bei Temperaturen von 2 bis 7°C. Nachts gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen bei einer Temperatur von 3°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Montag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Mystisch und zauberhaft, dann wieder fröhlich und atemberaubend schnell: Gerade noch liegt etwas Magisches in der Luft, da wirbeln schon die ersten Tänzer über die Bühne. Eine Reise in die Seele Irlands gibt‘s bei Irish Celtic im Konzerthaus Dortmund, heute Abend ab 20 Uhr, Preise zwischen 39 und 80 Euro.


  • Aus dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt ist der Wintermarkt geworden, mit verkleinertem Angebot rund um den Alten Markt. Für alle, die noch nicht genug bekommen haben.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Blitzer angekündigt.


Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fahrlässige Tötung?
Mutter (20) und Sohn (4) starben bei Unfall auf Moltkestraße: Vater droht Anklage
Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020
Bürgermeister-Kandidat gefunden: Dieser Mann soll im September für die CDU in Lünen antreten
Hellweger Anzeiger Meinung am Mittwoch
Wenn Menschen nur auf ihr Handy starren: Von der Gefahr, in einer Scheinwelt zu leben
Hellweger Anzeiger Stadtentwicklung
Ex-Mercedes-Fläche gehört dem Bauverein zu Lünen - Geld an Stadt überwiesen
Meistgelesen