Was am Montag in Lünen wichtig wird: Gewalt in Lünen, Tierheim-Kater und Menschenkette

Lünen kompakt

Heute erfahren Sie: wie es in Lünen mit der Gewalt aussieht. Ein 27-Jähriger fuhr der Polizei gleich doppelt in die Arme - ohne Fahrerlaubnis, und Kater Stephan sucht ein neues zu Hause.

Lünen

, 26.08.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Lünen wichtig wird: Gewalt in Lünen, Tierheim-Kater und Menschenkette

Eine Menschenkette kämpfte am Samstag (24.8.) in Horstmar für den Erhalt des Kleinbecker Parks. © Foto: Michael Blandowski

Das wird heute wichtig:

  • Gewaltkriminalität: Wie hoch ist die Dunkelziffer bei Straftaten? Dazu werden auch Lüner gefragt. Die Stadt will Klarheit über Angsträume, während die Gleichstellungsbeauftragte fehlende Hilfen bemängelt. (RN+)


  • Gleich doppeltes Pech hatte ein Lüner und fuhr der Polizei zwei Mal an einem Tag in die Arme - ohne Fahrerlaubnis. Nun musste sich der 27-Jährige, der auch noch Cannabis im Blut hatte, sich vor Gericht verantworten. Wie das für ihn ausging, lesen Sie heute Vormittag.



  • Na wenn das pünktlich zum Mittag nicht Hunger auf Lesen macht: Jahrestag der Currywurst. Am 4. September wird die Currywurst 70 Jahre alt. Nicht ganz so lang in Lünen, aber trotzdem nicht wegzudenken: Die Schlemmerbar. Bekannt für ihre Pommes-Currywurst-Mayo. (RN+)

Das sollten Sie wissen:


  • Im Kleinbecker Park sollen 33 Wohnungen entstehen, deshalb sollen die Bäume weichen. Dagegen protestierten am Samstag (24.8.) viele Menschen in Horstmar in Form einer Menschenkette. Wir haben die Bilder von der Veranstaltung.

Das Wetter:

In Lünen ist es morgens wolkenlos bei Werten von 17°C. Des Weiteren bilden sich am Nachmittag und am Abend leichte Wolken bei Temperaturen von 24 bis 31°C. In der Nacht bedecken einzelne Wolken den Himmel bei einer Temperatur von 19°C (Wetter.com).

Das können Sie am Montag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Wenn Sie gerne bei bestem Wetter morgens schon an der frischen Luft einkaufen gehen, dann ist der Wochenmarkt in Brambauer das Richtige für Sie. Dieser findet von 8 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz in der Yorckstraße statt.


  • Wer ist neugierig darauf, eine neue Seite in der Lieblingsgeschichte zu entdecken? Das funktioniert mit Hilfe von Farbe und Papier, das in einigen Varianten in der Stadtbücherei wartet. In der Stadtbücherei geht es um 10 Uhr los und bis 13 Uhr können kleine Detektive dort viel neues entdecken.


  • Wem heute so richtig zum Lachen zumute ist, der ist in Dortmund bei „Ruhrhochdeutsch“ gut aufgehoben: „Pommes, Currywurst und Bier“ heißt das Programm von Fatih Cevikkollu. Los geht es um 20 Uhr in der Ardeystraße in der Spiegelzeit, Rheinlanddamm.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Montag, 26. August, Kontrollen an für die folgenden Straßen in Lünen-Mitte: Lange Straße, Parkstraße, Dortmunder Straße, Moltkestraße, Hülshof, Friedrichstraße. Auch die Polizei wird an der Moltkestraße kontrollieren. Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Immobilien in Brambauer
Steht das Ex-Hufnagel-Kaufhaus in Lünen nun zum Verkauf? Das sagen die Beteiligten
Hellweger Anzeiger Autohäuser in Lünen
Traditionsreiches Lüner Autohaus ist zum 1. Januar 2020 verkauft - so geht es weiter
Hellweger Anzeiger Wochenend-Vorschau
Das können Sie am Wochenende in Lünen unternehmen: Musik, Theater, Gedenken und St. Martin