Was am Mittwoch in Werne wichtig wird: Diskussion um Parkraum-Konzept und Hovawart-Welpen

Werne kompakt

Wolfgang Klinge schließt sein Taschengeschäft Le Sac. Ein Grund: die Parkplatz-Situation. Muss sie wirklich überdacht werden? Außerdem heute wichtig: So süß sind die Hovawart-Welpen.

Werne

, 14.08.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Mittwoch in Werne wichtig wird: Diskussion um Parkraum-Konzept und Hovawart-Welpen

Zum ersten und letzten Mal bekommt Hündin Kira Hovawart-Welpen. Denn dadurch soll sich ihr Charakter verändern. Eigentlich schade, denn die Welpen sind zuckersüß. Es sind noch nicht alle Welpen vermittelt. © Andrea Wellerdiek

Das wird am Mittwoch wichtig:

  • Das Taschen-Geschäft Le Sac muss schließen. Der Inhaber gibt als einen Grund die Parkplatz-Situation an. Treibt sie Werner Geschäfte wirklich in den Ruin? RN-Redaktionsleiter Jörg Heckenkamp hat nachgefragt.
  • Zum ersten Mal hat Hovawart-Hündin Kira Welpen bekommen. Es soll bei diesem einen Mal bleiben, sagt Züchter Matthias Döbbe aus Werne. Denn ihm geht es nur darum, dass sich seine Hündin weiterentwickelt.

Das sollten Sie wissen:

  • Da dürfte manch einem Kinogänger ein Tränchen in die Augen schießen: Im nostalgischen Kinosaal 1 des Capitol Cinema Centers Werne haben die Umbauarbeiten begonnen. Aber nicht alles muss raus. (RN+)
  • Die Nachricht kam aus dem Nichts: Peacock Moden muss Insolvenz anmelden. Auch die Filiale in der Werner Innenstadt ist davon betroffen. So geht es für das Mode-Geschäft weiter.
  • Das ist nicht im Sinne des Erfinders: Die Stadt hat die elektronische Anzeigetafel gegen Temposünder an einen neuen Standort, aber nicht ans Laufen gebracht – und ist davon selbst überrascht. (RN+)

Das Wetter:

In Werne wird bis zum Nachmittag die Sonne von einzelnen Wolken verdeckt und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 21°C. Am Abend überwiegt dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperaturen liegen zwischen 17 und 20 Grad. Nachts kann es immer mal wieder regnen bei Werten von 15°C.

Das können Sie am Mittwoch in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Radeln mit dem ADFC: Der Radclub lädt Interessenten wieder zur Feierabendtour ein. Dieses Mal geht es auf eine Strecke von 25 bis 35 Kilometern. Treffpunkt ist am Stadthaus, Konrad-Adenauer-Platz, um 18 Uhr.
  • Ruhrhochdeutsch in Dortmund: Ab 20 Uhr gastiert der Komiker Jürgen B. Hausmann im Spiegelzelt, am Rheinlanddamm, Ardeystraße.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Eurobahn-Fahrplan
Sanierung der Bahnstrecke: So lange brauchen die Ersatzbusse Richtung Münster und Dortmund
Hellweger Anzeiger Fußgängerbrücke
Brückenabriss an Münsterstraße als Wochenend-Spektakel: „Besser als Kino.“
Meistgelesen