Was am Mittwoch in Schwerte wichtig wird: Fünf Jahre Baustelle auf der A1

Schwerte kompakt

Nicht nur Autofahrer sollten einiges über den Neubau der A1-Brücke „Block Heide“ wissen. Außerdem: Wo kann man in Schwerte auch sonntags shoppen? Und: In Schwerte wird geblitzt.

Schwerte

, 13.11.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Mittwoch in Schwerte wichtig wird: Fünf Jahre Baustelle auf der A1

© Foto: Reinhard Schmitz

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Morgens ist noch wolkig, gegen Nachmittag klärt sich der Himmel dann aber auf und es bleibt heiter bei Temperaturen von 7 Grad. In der Nacht ist es klar, und das Thermometer fällt auf 2 Grad.

Das können Sie am Mittwoch in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Jazzfans: Patricia Oliveira, Anna Galtschenko, das JazzLab Ensemble und viele mehr spielen ab 19.30 Uhr im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund, Geschwister-Scholl-Straße 33–37

  • Für Frischeliebhaber: Der Schwerter Wochenmarkt findet von 7 bis 14 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Hier wird geblitzt:

Aufgepasst! Die Polizei kündigt Kontrollen in Schwerte an, ohne genaue Orte zu nennen.

In Hagen wird an folgenden Straßen geblitzt: Buschmühlenstraße, Helfer Straße, Im Alten Holz, Auf dem Bauloh, Nöhstraße, Heigarenweg, Im Lindental, Oedenburgstraße, Metzer Straße, Stromstraße, Buschstraße, Berliner Straße

In Iserlohn stehen die mobilen Messwagen in der Innenstadt, in Kesbern und Lössel.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Weihnachtsbaum-Extra
Weihnachtsbäume: Das kosten sie – Hier bekommt man sie – Wo kann man selber schlagen?
Hellweger Anzeiger Einzelhandel in Schwerte
Räumungsverkauf: Mit der Leuchtenland-Filiale schließt ein weiteres Geschäft in Schwerte
Hellweger Anzeiger Westhofener Kreuz
Autofahrer bremste ihn auf der A1 aus – Dann veröffentlichte der LKW-Fahrer ein Foto