Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Schulcheck, Glamour und Risse in der Gesellschaft

Lünen kompakt

Die Profilschule Brambauer ist heute Teil unserer Analyse Schul-Check. Schauspielerin Lina Wendel sagt, was ihr am Kinofest gefällt. Außerdem geht es um Sorgen und Risse in der Gesellschaft.

Lünen

, 16.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Schulcheck, Glamour und Risse in der Gesellschaft

Schauspielerin Lina Wendel (hier mit Martin Schneider von der Filmstiftung NRW) erinnert sich gerne an ihre Besuche des Lüner Kinofestes. © Günter Blaszczyk

Das wird heute wichtig:

  • An der Profilschule Lünen kennt jeder jeden - was nach Meinung der Schüler zu einer fast schon familiären Atmosphäre führt. Die Eltern haben hingegen einen ganz besonderen Wunsch. Auch das steht in unserem Schul-Check. (RN+)


  • Als „die Füchsin“ ermittelt Lina Wendel in der gleichnamigen Krimi-Serie im Fernsehen. Warum Schauspielerin Lina Wendel das Lüner Kinofest schätzt, erzählt sie im Interview. Wir berichten am Nachmittag. (RN+)



  • Armut nimmt zu, auch in Lünen ist das spürbar. Ganze Straßenzüge sind nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Die Gesellschaft bekommt Risse. Gastautor Heinz Werner Kleine macht sich Sorgen. Was ihn bewegt, ist gegen Mittag zu lesen (RN+)

Das sollten Sie wissen:


  • Die vier Bombenverdachtspunkte an der Kreuzung B 236 / B 54 (Dortmunder Straße) und entlang der B54 stadteinwärts sind näher untersucht worden. Das Ergebnis ist keine Überraschung. (RN+)

  • Eigentlich ist Jo Marie Dominiak nicht auf den Mund gefallen. Aber als die junge Lüner Sängerin erfuhr, was in den „Battles“ bei „Voice of Germany“ auf sie zukommt, war sie schockiert. Das musste sie erstmal verdauen. (RN+)

Das Wetter:

In Lünen ist es morgens bedeckt und die Temperatur liegt bei 12°C. Später ist es teils wolkig und teils heiter bei Höchstwerten von 17°C. Abends sollte in Lünen der Schirm nicht vergessen werden, da es regnet bei Temperaturen von 13 bis 14°C. Nachts ist es bedeckt bei Werten von 14°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Mittwoch in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • „Blackout“ nach dem Krimi von Marc Elsberg wird heute um 20 Uhr auf der Bühne des Heinz-Hilpert.Theaters, Kurt-Schumacher-Straße 39, gezeigt. Zuerst wird es dunkel. Fernseher und Radios bleiben stumm. Toiletten funktionieren nicht mehr, Heizungen fallen aus. Sehr bald werden die Lebensmittel knapp. Wären Sie vorbereitet? Durch einen Terroranschlag auf das europäische Stromnetz wird eine Kettenreaktion ausgelöst, die dazu führt, dass das gesellschaftliche Leben innerhalb kürzester Zeit zusammenbricht. Preise:14 bis 23 Euro. Ticketverkauf im Kulturbüro oder an der Abendkasse.


  • Interessierte können nach besonderen Rezepten suchen, in Kochbüchern stöbern oder für wissenschaftliche Arbeiten recherchieren: Das Kochbuchmuseum lädt heute von 10 bis 14 Uhr zum Beratungstag. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Vereins proKULTUR e.V. unterstützen die Besucherinnen und Besucher bei ihren Anliegen. Kochbücher, die die Bibliothek mehrfach besitzt, dürfen die Besucher gegen eine Spende an proKULTUR e.V. mitnehmen. Die Bibliothek liegt unterhalb der Treppe in der Berswordt-Halle (Südwall 2-4) in Dortmund.


  • Wie war das, als Oma früher zur Schule ging? „Lernen in Lünen – Bildung von 1847 bis heute“ heißt eine Ausstellung im Museum der Stadt Lünen, Schwansbeller Weg 32. Von 14 bis 18 Uhr können Besucher dort erleben, wie sich Bildung verändert hat.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Kontrollen an für die folgenden Straßen in Alstedde: Im Geistwinkel, Landwehr, Römerweg, Am Steinkreuz, Alstedder Straße, Am Fuchsbach.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Immobilien in Brambauer

Steht das Ex-Hufnagel-Kaufhaus in Lünen nun zum Verkauf? Das sagen die Beteiligten

Hellweger Anzeiger Autohäuser in Lünen

Traditionsreiches Lüner Autohaus ist zum 1. Januar 2020 verkauft - so geht es weiter

Hellweger Anzeiger Wochenend-Vorschau

Das können Sie am Wochenende in Lünen unternehmen: Musik, Theater, Gedenken und St. Martin

Hellweger Anzeiger 30. Kinofest

Diese besondere Aufgabe hat Schauspielerin Anke Sevenich beim 30. Kinofest übernommen

Hellweger Anzeiger Serie „Das Gartenjahr“

Warum Obstanbau kein Hexenwerk ist - und wie eine Website bei der Ernte hilft

Meistgelesen