Was am Wochenende in Werne wichtig wird: An der Wiehagenschule hakt es und Sehnsucht nach Werne

Werne kompakt

Nach dem Start in der neuen Wiehagenschule hakt es noch an einigen Stellen. Außerdem am Wochenende wichtig in Werne: Eine Auswanderin berichtet über ihre neue Heimat und Sehnsüchte.

Werne

, 16.11.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Wochenende in Werne wichtig wird: An der Wiehagenschule hakt es und Sehnsucht nach Werne

Seit Ende Oktober werden die Kinder in der neuen Wiehagenschule unterrichtet. Während der Schulbetrieb läuft, hakt es noch an einigen Stellen in der neuen Umgebung. © Sylva Witzig

Das wird am Wochenende wichtig:

  • Der Schulbetrieb läuft im Neubau der Wiehagenschule. Der Umzug lief nach Plan. Eigentlich. Denn an einigen Stellen hakt es noch - und es könnte vorerst so bleiben.
  • Doppelback, Aufschnitt und eine Nachbarschaft, die es nur im Evenkamp gab. Es gibt Dinge, die Ellen Schöneborn (63) aus Werne vermisst. Seit 21 Jahren hat sie eine neue Heimat: Schweden. (RN+)
  • Seit rund einem Jahr sucht Uta Leisentritt mehrere Fahrzeugbauer. Vom Jobcenter und den Bewerbern beim Job-Speeddating wurde sie bitter enttäuscht. Nun geht die Suche auf anderem Wege weiter. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag am Nordlippering. Oder doch an der Nordlippestraße? Schon wieder gab es Irritationen um den Unfallort - und um den Zustand der verunglückten Person.
  • Bisher konnten die Übermittags-Kinder der Wiehagenschule nach der Betreuung in den Bus springen. Nun sind die Kinder auf Elterntaxis und die eigenen Füße angewiesen.
  • Eine Woche lang lagen Rinderfelle als Sitzunterlage im Stilvoll am Rathaus - bereits jetzt ist das Erste verschwunden. Andere Gastronome beklagen auch Verluste. Was da geklaut wird, ist kurios. (RN+)

Das Wetter:

In Werne ist es am Samstagmorgen bedeckt und die Temperatur liegt bei 2°C. Später zeigt sich die Sonne zwischen einzelnen Wolken bei Höchsttemperaturen bis zu 7°C. Am Abend gibt es keine Wolken bei Temperaturen von 3 bis 4°C. Nachts gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefsttemperaturen von 0°C.

Am Sonntag bleibt von morgens bis zum Nachmittag die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 0 bis zu 6°C. Am Abend bleibt der Himmel grau und es regnet bei Werten von 3 bis zu 4°C. In der Nacht fällt Regen bei Tiefsttemperaturen von 3°C.

Das können Sie am Wochenende in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad. Hier gibt’s alle Infos.
  • Tag der offenen Tür am St.-Christophorus-Gymnasium: Am Samstag ab 8 Uhr können sich potenzielle neue Schüler mit ihren Eltern über die weiterführende Schule an der Kardinal-von-Galen-Straße 1 informieren.
  • Party „Strange Times“: Zur Musik Wave, Post Punk, Elektro und Indierock kann am Samstag, ab 20 Uhr im Flöz (Fläz-Zollverein-Straße 4) getanzt werden.
  • Kinofest Lünen mit verschiedenen Kinofilmen, Cineworld, Im Hagen 3 in Lünen.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Marga-Spiegel-Sekundarschule
Krieg und Flucht in einer Kaffeemühle? Das hat es mit der Ausstellung in der MSS auf sich
Hellweger Anzeiger Eurobahn-Fahrplan
Sanierung der Bahnstrecke: So lange brauchen die Ersatzbusse Richtung Münster und Dortmund
Hellweger Anzeiger Fußgängerbrücke
Brückenabriss an Münsterstraße als Wochenend-Spektakel: „Besser als Kino.“
Meistgelesen