Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Lüner weiter in U-Haft, Anwohner in Sorge

Lünen kompakt

Ein Lüner sitzt weiter wegen des Verdachts des Kindesmissbrauchs in U-Haft. Derweil befürchten die Anwohner der Dortmunder Straße ein Verkehrschaos. Unser heutiger Überblick für Lünen.

Lünen

, 15.11.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Lüner weiter in U-Haft, Anwohner in Sorge

Eine weitere Großbaustelle wird in Lünen 2020 für Verkehrsprobleme sorgen. © Fiedler

Das wird heute wichtig:

  • Ein 47-jähriger Lüner sitzt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in Untersuchungshaft. Wir haben uns erkundigt, wie das Verfahren nun weitergeht und berichten am Vormittag.
  • Unser Frühstücks-Check geht in die Nächste Runde. Gegen Mittag lesen Sie, wie es uns im Pane d‘Amare geschmeckt hat.
  • Die nächste Großbaustelle in der Lüner Innenstadt wirft ihre Schatten voraus. Am Nachmittag berichten wir, welche Sorgen die Anwohner der Dortmunder Straße haben - und welche Lösungen sie für die Bauzeit von der Stadt fordern.

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen überwiegt bis zum Nachmittag dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Werten von 2 bis zu 6°C. Am Abend ziehen in Lünen Wolkenfelder durch bei Werten von 3 bis zu 4°C. Nachts regnet es bei Tiefsttemperaturen von 4°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Heute ist bundesweiter Vorlesetag. In der Stadtbücherei dreht sich deshalb heute alles um Ottfried Preußlers Räuber Hotzenplotz. Räuberabenteuer für die ganze Familie gibt es kostenlos von 15 bis 18 Uhr in der Stadttorstraße 5.
  • Um 18 Uhr beginnt die Rassegeflügelschau des RGZV Brambauer im Bürgerhaus, Yorckstraße 19. Bis Sonntag können Besucher sich die unterschiedlichen Vögel und Zuchtarten ansehen.
  • Beim 30. Lüner Kinofest geht es heute unter anderem um den Kurzfilmpreis „Erste Hilfe“. Beginn ist um 20.45 Uhr im Kino 5 der Cineworld Lünen.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für den heutigen Freitag Kontrollen für die folgenden Straßen an: Brucknerstraße (Nordlünen), Münsterstraße (Mitte/Wethmar), Wehrenboldstraße (Wethmar), Graf-Adolf-Straße (Mitte), Kupferstraße (Mitte) und Bergstraße (Mitte/Gahmen).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Totschlag
Getötete 53-Jährige: Amtsrichter weist Tatverdächtigen vorläufig in Forensik ein
Hellweger Anzeiger Fahrschulen
Traumberuf Fahrlehrerin in Lünen: „Als Frau musste man schon Eier in der Hose haben“