Was am Donnerstag in Werne wichtig wird: Kreisverkehr am Becklohhof und Wernes Skyline aus Holz

Werne kompakt

Es tut sich was rund um den geplanten Kreisverkehr am Becklohhof. Wir haben neue Informationen. Außerdem heute wichtig in Werne: Wernes Skyline gibt es bald als Souvenir zu kaufen.

Werne

, 26.09.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag in Werne wichtig wird: Kreisverkehr am Becklohhof und Wernes Skyline aus Holz

Wernes Skyline gibt es bald als Souvenir. © Felix Püschner

Das wird am Donnerstag wichtig:

  • Die Planungen für den Kreisverkehr am Becklohhof haben sich in die Länge gezogen. Die Stadt Werne konnte wenig dafür. Die Verzögerung hing an einem Unternehmen. Doch bald soll es losgehen.
  • Nicht in Stein gemeißelt, aber immerhin in Holz gefräst: Wernes Skyline könnten Interessenten womöglich schon bald über die Touristinfo kaufen. Dafür sorgt Herbert Aprill mit seiner Fräse.

Das sollten Sie wissen:

  • Viele NRW-Städte klagen über einen garvierenden Lehrkräftemangel. Mit dem Personalnotstand wächst auch die Unzufriedenheit. Im Kollegium und vor allem bei den Eltern. So ist die Lage in Werne. (RN+)
  • Vier Eichen stehen zwischen der Stadt Werne und einer neuen Kita am Grote Dahlweg. Ein Problem, das die Politik überraschte. Jetzt gibt es endlich eine Lösung.
  • An einigen Stellschrauben muss noch gedreht werden. Zehn Tage lang hat das Solebad im Oktober geschlossen. Nun hat Badleiter Jürgen Thöne verraten, welche Arbeiten in dieser Zeit anstehen. (RN+)

Das Wetter:

In Werne ist es am Morgen bedeckt bei Temperaturen von 14°C. bei Temperaturen von 16°C. Nachts bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefsttemperaturen von 15°C.

Das können Sie am Donnerstag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Lions All Stars Benefiz-Konzert: Rock, Pop, Jazz mit Chor Taktvoll, Lina Knörr & Peter H. Köcke, Just4oldies, Ingrid Bednarski, Bernd Höke, Unkaputtbar, Lions All Stars. Los geht‘s im domicil an der Hansastr. 7–11, Dortmund (Innenstadt), um 19.30 Uhr.
  • Die Komödie Der Vorname von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière gibt es im Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, Dortmund (Innenstadt), ab 20 Uhr zu sehen.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Dramatischer Feuerwehr-Einsatz

Sauna in Flammen: Feuerwehr sucht zwei Hunde im brennenden Haus

Hellweger Anzeiger Schuljahr 2020/21

Schulcheck: Der schwere Weg der Profilschule Ascheberg zur anerkannten Einrichtung

Meistgelesen