Was am Donnerstag in Lünen wichtig wird: Vergessene Anlieger und die Debatte über Rechts

Lünen kompakt

Die Baustellenplaner haben die Anlieger am Struckmannsberg einfach vergessen, das ist heute klar: mit Folgen. - Weitere Folgen haben auch die rechten Schmierereien in einer Physio-Praxis.

Lünen

, 17.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Donnerstag in Lünen wichtig wird: Vergessene Anlieger und die Debatte über Rechts

Frank Nerstheimer ist einer der betroffenen Anlieger am Struckmannsberg. Er kam plötzlich mit seinem Auto nicht mehr hinaus aus der Straße. © Britta Linnhoff

Das wird heute wichtig:

  • Man wohnt schön am Struckmannsberg, idyllisch. Mit der Idylle war es für die Anlieger allerdings seit Dienstag vorbei - die Straße ist komplett lahmgelegt, alle Verbindungen sind versperrt. Wie das passieren konnte, darüber gibt‘s Infos heute Vormittag.
  • Die Hakenkreuzschmierereien in einer Physio-Praxis haben viele entsetzt. Es gab schon viele Reaktionen. Nun ist das Thema auch auf der Tagesordnung eines Ratsausschusses gelandet. Mehr dazu heute Mittag.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen bleibt von morgens bis zum Nachmittag die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 14 bis zu 15°C. Am Abend gibt es in Lünen lockere Bewölkung und die Temperaturen liegen zwischen 13 und 14 Grad. Nachts ziehen Wolkenfelder durch bei Tiefsttemperaturen von 13°C. Die Sonne zeigt sich nur etwa eine Stunde. (Wetter.com)

Das können Sie am Donnerstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Am Donnerstag, 17.Oktober ist die bekannte und erfolgreiche Simon & Garfunkel Revival Band im Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39, zu Gast und präsentiert ihr aktuelles Programm „Feelin‘ Groovy“. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Eintrittskarten kosten zwischen 29,50 Euro und 40,50 Euro. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

  • Seit über zwölf Jahren findet der Flohmarkt an der Rennbahn in Dortmund-Wambel statt. Im Angebot sind sowohl Neuware als auch „richtiger“ Trödel. Der Familienflohmarkt ist gut erreichbar über die B 1 (Abfahrt Stadtkrone Ost) am ADAC-Gebäude. Es gibt nach Angaben der Veranstalter ausreichend Parkplätze vor Ort. Für Langschläfer ist das allerdings nichts: Der Trödel findet von 7 bis 13 Uhr statt.

  • Freunde klassischer Musik kommen heute in Werne auf ihre Kosten. Um 20 Uhr gibt es im Bürgersaal des Alten Rathauses in Werne ein Kammerkonzert mit dem Glinka Trio. Dazu gehören: Merian Dercksen (Klarinette), Seif El Din Sherif (Klavier) und Peter Amann (Fagott). Sie spielen Werke des Trio-Namensgebers Michael Glinka sowie von Francis Poulenc, Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Strauss und Thijs Dercksen. Veranstalter ist die Gesellschaft der Musikfreunde Werne e.V..

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für den heutigen Freitag Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Straßen angekündigt: Laakstraße, Schulstraße, Graf-Adolf-Straße, Lange Straße, Bäckerstraße und Cappenberger Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Immobilien in Brambauer

Steht das Ex-Hufnagel-Kaufhaus in Lünen nun zum Verkauf? Das sagen die Beteiligten

Hellweger Anzeiger Autohäuser in Lünen

Traditionsreiches Lüner Autohaus ist zum 1. Januar 2020 verkauft - so geht es weiter

Hellweger Anzeiger Wochenend-Vorschau

Das können Sie am Wochenende in Lünen unternehmen: Musik, Theater, Gedenken und St. Martin

Hellweger Anzeiger 30. Kinofest

Diese besondere Aufgabe hat Schauspielerin Anke Sevenich beim 30. Kinofest übernommen

Hellweger Anzeiger Serie „Das Gartenjahr“

Warum Obstanbau kein Hexenwerk ist - und wie eine Website bei der Ernte hilft