Was am Dienstag in Schwerte wichtig wird: Vandalen zerstören Fahrräder am Bahnhof

Schwerte kompakt

Einige Pendler, die ihr Fahrrad am Bahnhof stehen gelassen hatten, erlebten am Montag eine böse Überraschung. Vandalen hatten Sattel aufgeschlitzt und Reifen kaputt getreten.

Schwerte

, 12.11.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Dienstag in Schwerte wichtig wird: Vandalen zerstören Fahrräder am Bahnhof

Etliche Fahrräder am Schwerter Bahnhof waren demoliert, wie dieses hier. © Reinhard Schmitz

Das sollten Sie wissen:

  • Wahllos beschädigt haben Vandalen Fahrräder, die an die Bügel der städtischen Abstellanlage am Bahnhof angekettet waren. (RN+)

  • Deutsche Vize-Meisterin im Schminken? Das hört sich zunächst etwas despektierlich an. Doch es gibt so etwas und ja, eine Schwerterin errang den Titel (RN+).
  • Der Müll wird billiger, wir sagen, um wie viel und wie man sonst noch beim Thema Müll sparen kann. (RN+)

Das Wetter:

Sonne und Wolken wechseln sich munter ab. Es bleibt aber trocken bei äußerst frischen vier bis sieben Grad. Dazu ist es richtig windig.

Das können Sie am Dienstag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Fans von Indie-Rock: Die Indie Night findet heute ab 20 Uhr im Freizeitzentrum West in der Ritterstraße in Dortmund statt. Es spielen Many Voices Speak, Linn Koch-Emmery und Perilymph.
  • Für Architekturfans: Die Ausstellung Walter Gropius – Vorbildliche Industriebauten“ im Osthaus Museum, Museumsplatz 1, Hagen ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Hier wird geblitzt:

In Holzwickede wird an der Schwerter Straße (hier ist Tempo 50 erlaubt) und an der Dorfstraße (30) geblitzt.

In Hagen wird an diesen Straßen geblitzt: Kölner Straße, Silscheder Straße, Sonntagstraße, Schillerstraße, In der Welle, Kramberger Straße und Hüttenbergstraße.

In Iserlohn stehen die mobilen Messgeräte in Letmathe.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußgängerin erfasst
Unfall vor Lidl an der Schützenstraße in Schwerte – 87-jährige Fußgängerin tot
Hellweger Anzeiger Fußgänger überfahren
Nach dem tödlichen Verkehrsunfall in Schwerte übernimmt jetzt die Staatsanwaltschaft
Hellweger Anzeiger Sparkasse Schwerte
Datenpanne in Hessen ließ Überweisungen der Sparkasse Schwerte nicht ankommen
Hellweger Anzeiger Ladensterben in der City
Immer mehr Leerstände in der Schwerter Innenstadt – Ist das der Grund?