Was am Dienstag in Schwerte wichtig wird: AfD-Mitglied wettert in St. Viktor gegen Muslima

Schwerte kompakt

Bei der Kanzelrede einer Muslima in St. Viktor betete ein Schwerter laut das Vaterunser. Die Sparkasse kündigt alte Sparverträge. Und es gibt wieder eine neue Straßensperrung in Schwerte.

Schwerte

, 05.11.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Dienstag in Schwerte wichtig wird: AfD-Mitglied wettert in St. Viktor gegen Muslima

In St. Viktor am Markt musste ein AfD-Politiker den Gottesdienst am Reformationstag verlassen. © Christoph Harmata (A)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Morgens überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken. Mittags scheint die Sonne bei Höchstwerten von maximal 11 Grad. Nachts ist es in Schwerte locker bewölkt und die Luft kühlt auf 6 Grad ab.

Das können Sie am Dienstag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Jugendliche: Bei „Tor 7“ gibt es wieder das offene Angebot im Wohncontainer, von 16 bis 19 Uhr an der Lichtendorfer Straße 25a.
  • Für Rock‘n‘Roller: Die Band Balto spielt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Roots & Beer“ Rock‘n‘Roll ab 20 Uhr im Tortuga in Unna, Morgenstraße 15.

Hier wird geblitzt:


Der Kreis Unna blitzt in Unna an der Emil-Bennemann-Straße (hier ist Tempo 30 erlaubt), an der Hermannstraße (30) und am Hillering (50). Die Kreispolizei kündigt Kontrollen in Holzwickede an, ohne genaue Orte zu nennen.

In Hagen sind folgende Straßen dran: Oststraße, Tückingstraße, Stadionstraße, Untere Lindenstraße, Lahmen Hasen, Eppenhauser Straße, Friedenstraße, Herbecker Straße, Brahmstraße, Bergstraße.

In Iserlohn wird in den Ortsteilen Hennen, Kalthof und Rheinen geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Unfall in Westhofen – Behörden lehnten Forderungen nach Beleuchtung ab

Meistgelesen