Nachmieter für Esprit in Sicht - Lührs-Gruppe kauft weiteres Haus in der Lüner Innenstadt

dzInnenstadt

Seit der Schließung der Esprit-Filiale im Juni steht der Laden in der Lüner Fußgängerzone leer. Der Hausbesitzer ist dennoch zuversichtlich. Er hat auch noch andere Pläne für Lünen.

Lünen

, 29.10.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Weil der Umsatz gesunken ist, hat die Modemarke Esprit Mitte Juni ihr Ladenlokal in Lünen geschlossen. Einige Wochen später gab sich Helmut Lührs, Geschäftsführer der Hausverwaltung der Lührs-Gruppe in Stade, optimistisch. Man sei schon in Vertragsverhandlungen mit einem Nachmieter. Das Unternehmen ist Eigentümer des Gebäudekomplexes Lange Straße 62 bis 74, das in Lünen als „Zentrum junger Mode“ gilt. Neben H&M und C&A sind dort noch weitere Textilläden - und ein Schuhgeschäft zu finden.

Doch bis heute ist der Vertrag noch nicht unter Dach und Fach. Wie Helmut Lührs auf Anfrag der Redaktion mitteilte, fehle letztlich die Unterschrift. Ob es sich bei dem möglichen Nachfolger wieder um einen Textiler handele, dazu wollte sich Lührs nicht äußern. Auch aus Gründen des Datenschutzes nicht.

„Wir wollen ein optimales Konzept für uns und für Lünen“, erklärte Lührs die Verzögerungund lobte die Stadt: Lünen habe sich im Gegensatz zu anderen Städten toll entwickelt. „Die Innenstadt funktioniert.“

Jetzt lesen

Deshalb hat Lührs im August ein weiteres Gebäude gekauft: Das Haus an der Langen Straße 35, in dem Sport Duwe beheimatet ist. Dass es einen neuen Vermieter gibt, bestätigt Gero Lang von Sport Duwe. Unter diesem Namen ist das Sportgeschäft jetzt am Alten Markt vertreten. Der Fokus liegt auf Vereinssport und Sportartikeln mit Life-Style. Gero Lang erklärt, dass der Mietvertrag des ehemaligen Hausbesitzers übernommen worden sei.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Einzelhandel

Kassenbons für Brötchen und Pommes werden Pflicht - das sagen Händler und Kunden in Lünen

Hellweger Anzeiger 30. Kinofest Lünen

Vorbild Filmtage Hof: Wie das Kinofest in Lünens Innenstadt noch präsenter sein könnte

Hellweger Anzeiger Meinung am Mittwoch

Wo ist die Zeit hin? Warum bei vielen das Endspurt-Gefühl vor Weihnachten schon zunimmt

Hellweger Anzeiger Neueröffnung

Programm nur für Männer: Warum in diesem Laden das Aussehen eine besondere Rolle spielt

Meistgelesen